BOXER-KLUB E.V. - Sitz München

Gruppe Eckernförde in Dänischenhagen

Neues & Berichte


Frühjahrsprüfung am 28. und 29.03.2015

Neues & Berichte >> Prüfungen

Leistungsrichter: Heinrich Wömpner ADRK
Prüfungsleiter: 
Renè Spengler
Figurant: Ralf Waschulewski RSV 2000
Fährtenleger: Hermann Neugebauer und Horst Krömer
Verleitung: Frauke Becker


Insgesamt waren sechs BH-, ein IPO 1-, zwei IPO 2-, ein IPO 3-, und sechs FH 2-Hunde am Start. Flaggen

Sechs Mitglieder stellten sich erfolgreich der Prüfung für den Sachkundenachweis. 

 

Wir begannen am Samstag am Eckhof mit der Fährtenarbeit der IPO-Hunde.

Kurze Saat, weicher Boden und schönes Wetter ergaben sehr gute bis vorzügliche Ergebnisse.

 

Auf dem Platz kamen dann die schon sehr aufgeregt wartenden HF mit ihren BH-Hunden zum Prüfungseinsatz.

Leider konnten nur zwei die Prüfung bestehen. Die anderen scheiterten an der Ablage, dem Fußgehen und damit verbundenen weglaufen und spielen auf dem Platz und den vergeblichen Bemühungen der HF ihre Hunde wieder zur Ordnung zu bringen.

Schade, da wird wohl noch so einiges an Übungseinheiten nötig sein.

 

Die Unterordnung der IPO-Hunde verlief dagegen erfolgreicher und alle haben die Prüfung bestanden.

Auch beim am Nachmittag erfolgten Schutzdienst, haben alle bestanden.

 

Viele Besucher waren gekommen und wir alle erlebten einen schönen, ereignisreichen ersten Prüfungstag.

 

toller Kuchen von Jenny

Der Sonntag war Prüfungstag für die sechs Fährtenhunde.

Das Fährtengelände war am Vereinsheim und konnte von den Teilnehmern zu Fuß erreicht werden.

Gelegt wurden die Fährten bei trübem aber trockenem Wetter in etwas längerer Saat und weichem Boden.

Ideale Bedingungen, die gute Ergebnisse erwarten ließen.

 

Kurz vor dem Absuchen fing es dann leider an stark zu regnen und auch der Wind wurde stärker, so dass besonders die letzten Starter sehr schwierige Suchbedingungen hatten.

 

Letztendlich haben leider zwei Starter die Prüfung nicht bestanden.

 

Ich möchte mich bei den Hundeführern für ihr Kommen bedanken,  dem Richter für das faire Richten und unseren Schutzdiensthelfer für die gute, faire Arbeit mit unseren Hunden.

Nicht zu vergessen die Fährtenleger und Verleiterin, die alle Fährten/Verleitungen gleichmäßig und gut gelegt haben.

Bei meiner Gruppe bedanke ich mich bei den vielen Helfern für den reibungslosen Ablauf der Prüfung und die gute Bewirtung der Teilnehmer und Besucher.

 

Horst Krömer




Drück mich und  bringe dich zu den Fotos:

Bakira vom Alsterkrug



Die Ergebnisse findet ihr hier:  

Fährtenleger Hermann Neugebauer





Zuletzt geändert am: 06.04.2015 um 08:16

Zurück
print