BOXER-KLUB E.V. - Sitz München

Gruppe Eckernförde in Dänischenhagen

Neues & Berichte


Tag der offenen Tür 2017

Neues & Berichte >>

Am Sonntag, dem 03. September, hatten wir unseren 1. Tag der offenen Tür. Im Vorfeld hatten wir lange überlegt was wir machen wollten. Wir wollten gern mal wieder etwas Besonderes anbieten, etwas das wir länger nicht gemacht haben. Wir haben uns dann für einen Tag der offenen Tür entschieden und bemerkt, dass wir noch gar keinen richtigen Tag der offenen Tür hatten. Da es nun unser 1. Mal war, waren wir doch sehr aufgeregt. Es gab so viel zu planen und die Liste schien unendlich zu sein.


Wir wollten die Mitma
chaktionen in den Vordergrund zu stellen. Dafür haben wir eine Gerätebahn mit Kletterwand, Tunnel, Hürden, Wippe und ähnlichem aufgebaut. Daneben haben wir noch einen Spaßparcours zusammengestellt, der kleine Unterordnungs- und Geschicklichkeits-Übungen, Überraschungen und Ablenkungen für Vier- und Zweibeiner bereithielt.

Außerdem haben wir kleine Bereiche zu unseren Kursangeboten aufgebaut, in denen wir körpersprachliches Longieren mit Hund und Gegenstandsuche zeigen konnten und wer Lust hatte auch gleich ausprobieren konnte.

Schon im Vorfeld, nachdem die ersten Werbe-Plakate verteilt wurden, kamen immer mal wieder neue Zaungäste, die uns etwas zugeschaut und sich mit uns ausgetauscht haben. Darüber haben wir uns sehr gefreut.


Am Sonntag waren dann alle gespannt: wer kommt, wie viele kommen, kommt überhaupt jemand? Es lief langsam an, so konnte man sich langsam mit den Gästen „aufwärmen“. Nach der Mittagszeit wurde es etwas mehr. Von Freunden, guten alten Bekannten und ganz neuen Gesichtern war alles dabei. Alle waren sehr nett und wissbegierig und h
aben die Mitmachaktionen super angenommen.
Zwischendurch haben wir immer mal kleine Vorführungen aus dem Bereich der Unterordnung, dem körpersprachlichen Longieren und von der Gegenstandssuche gezeigt.



Fazit: Das Wetter war toll. Wir hatten eine schöne, entspannte Atmosphäre. Es war zwar kein riesengroßer Ansturm, aber es war genau richtig für unser 1. Mal. Was uns am meisten freut ist, dass es einigen so gut gefallen hat, dass sie wieder gekommen sind und nun mit uns gemeinsam ihren Vierbeiner geistig und körperlich beschäftigen.

Es hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir schon am überlegen sind was wir 2018 planen könnten.

Silke

Hier geht's
zu den
Bildern!



Zuletzt geändert am: 20.10.2017 um 07:30

Zurück
print