Frühjahrsprüfung 2010

Frühjahrsprüfung 2010 1

Leistungsrichter: Volker Hausigk
Prüfungsleiter: Hans-Georg Dose
Fährtenleger/in: Angela Dose und Horst Krömer
Figuranten: Maiko Rupprich

 

Wetterbedingt war unsere Frühjahrsprüfung dieses Jahr wohl äußerst ungünstig gelegt. Von Ende Dezember bis in die erste Märzwoche hinein, hatten wir ständig mit sehr viel Schnee zu kämpfen und machte uns das Training fast unmöglich. 

Um überhaupt trainieren zu können, haben wir an den Übungstagen immer wieder einen Teil des Platzes vom Schnee räumen müssen und so manche Übungsfährte ist in den Schnee- bedeckten Feldern abgelaufen worden.

Das Wetter war auch der Grund für einige fest eingeplante Prüflinge Ihre Teilnahme aus Mangel an Trainingsmöglichkeiten kurzfristig abzusagen. Immerhin verblieben letztlich noch 14 Teilnehmer. Es waren sogar 4 dänische Sportsfreunde dabei. 

An den beiden Prüfungstagen war es zwar kalt aber es regnete wenigstens nicht. 

Für die Fährtenhundestarter am Sonntag, war der sehr stürmische, kalte Wind im „Windräderpark Wulfshagen“ eine besondere Herausforderung. Trotz allen widrigen vorhergehenden Umständen, zeigten die Hunde mit Ihren Hundeführern teilweise sehr gute Leistungen. 

Gratulation an unsere erfolgreichen BH – Teilnehmer Inge mit Manfred, Rüdiger mit Malou und Horst mit Amrey, Bjarne mit Vlade zur bestandenen IPO 1 sowie nochmals Horst mit Amrey zur bestandenen ersten FH 1 mit 100 Punkten.