Frühjahrsprüfung 2011

Frühjahrsprüfung 2011 1

Leistungsrichter: Wolfgang Karle

Prüfungsleiter/in: Hans-Georg Dose,  Dorit Krömer

Figurant: Peter Radke

Fährtenleger: Horst Krömer, Dieter Fehrmann, Hermann Neugebauer

Verleitung: Nadine Dombrowski 

Am 02. und 03. April fand unsere Frühjahrsprüfung in Dänischenhagen statt. Das bedeutete für unsere Boxer vorher : üben…üben..üben!

So manche Erholungspause fand im Auto statt,  Streicheleinheiten inbegriffen.

Wir hatten internationale Gäste : Claus Jacobsen mit seiner Hündin Dyrup Box`Ascha aus Dänemark und Bjarne Hangard mit seinem Boxer Aroso aus Norwegen vervollständigten mit Gästen aus anderen Ortsgruppen unser Dänischenhagener Team.

Der Sonnabend gestaltete sich wetterbedingt für unsere Hunde anstrengend, da sie sich an die plötzliche Wärme gewöhnen mussten.

Der Sonntag war kühler und erleichterte dadurch die Prüfungseinheiten.

Eine besondere Freude erlebte Bjarne Hangard, der mit seinem Boxer Aroso die IPO 1 regelrecht erkämpfte. Dreimalige Anreise aus Norwegen nach Dänischenhagen zu Trainingszwecken  mit jeweils 3 tägigem Programm, Fährte/Unterordnung und Schutzdienst wurde so belohnt.

Einen Stein von Inge Schröders Herz hörten wir fallen, als Manfred vom Greifensteiner Forst, genannt “Manni” seine FH2 mit vorzüglichen 97 Punkten ablieferte.

Richter Karle lobte die guten bis vorzüglichen Leistungen der Hunde, den Fleiß und den Einsatz der Hundeführer/innen, den vorzüglichen Helfer Peter Radke, das gesamte Fährtenlegerteam, das freundliche Miteinander, das Organisationsteam (teilweise mit Fahrrad zwischen Acker und Vereinsheim im Einsatz!) und natürlich – die köstliche Verpflegung!

Und so bleibt es auch an uns, allen zu danken, die mit Einsatz und Freude zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.