Frühjahrsprüfung 2013

Frühjahrsprüfung 2013 1

Unsere Frühjahrsprüfung fand “ ohne Frühling “, aber mit
dem Leistungsrichter Ingolf Roskosch –
dem Prüfungsleiter Hans – Georg Dose –
dem Figuranten Alexander Jaenicke –
den Fährtenlegern Horst Krömer und Waldemar Schulze
und den Hunden, Hundesportlern, Mitgliedern , Gästen und Interessierten statt.


Der zweite Prüfungstag bescherte den Fährtenlegern eine unangenehme Überraschung! Auf dem abgesprochenem Fährtengelände erspähte Leistungsrichter Roskosch einen…. Güllewagen!!
Telefonisch wurde mit dem Besitzer des Ackers und dem Pächter einer sich auf dem Gelände befindlichen Biogasanlage um anderen Fährtenboden verhandelt. Es gelang : eine 2 Stunden Frist und ein neues ( und fährtentechnisch gutes ) Gelände wurde ausgewiesen.
So konnten die Fährtenprüfungen beginnen.Die Urkundenverleihung / die Danksagung für allen Einsatz, Spenden, Ideen, Zeit, Arbeitsbereitschaft und die Liebe zu unseren Boxern sowie die Feedbackrede von Richter Roskosch rundeten zwei volle, ereignisreiche Tage ab.