Körperliches Longieren mit Hund

Beim körpersprachlichen Longieren mit Hund geht es um die Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

 

Kurse 1

Der Mensch lernt seinen  eigenen Körpersprache kennen und gezielt einzusetzen und mit dieser seinen hund zu führen.

Kurse 2

Auf diese Weise kann man seinen Hund geistig und körperlich auslasten, lernt seinen Hund auf Distanz zu leiten und zusätzlich wird die Beziehung – das Band zwischen Mensch und Hund – gestärkt.

Für wen ?

Für alle Mensch-Hund-Teams
-> auch für Nichtmitglieder und Fremdrassen bzw. Mix

Wann ?

Nov. bis März: Samstags: ab 10 Uhr
(Einstieg jederzeit möglich – auch für Anfänger!)

Kursgebühr ?

45 Euro für 5 Einheiten à eine Stunde

Wo ?

Auf dem Übungsplatz des

Boxer-Klub e.V. Sitz München

Gruppe Eckernförde

Kirchenstraße 54

24229 Dänischenhagen

Anmeldung und Fragen ?

Silke Quattelbaum

Tel. 0176 – 700 68 921

silke.quattelbaum@bk-eckernfoerde.de